Bucher + Suter's Stellungnahme zum Coronavirus

Gesundheit und Sicherheit steht für uns an erster Stelle

13. März 2020

Für die meisten von uns sind die Maßnahmen, die im Rahmen der Einschränkung des COVID-19 getroffen werden, einschneidend. Es ist eine Situation, die wir so noch nicht erlebt haben. Damit Kunden und Geschäftspartner weiterhin den Service erhalten, den sie von uns gewohnt sind, haben wir schon sehr früh Massnahmen eingeleitet, die den Einfluss von COVID-19 auf unseren Betrieb minimieren. Bucher + Suter als Anbieter und Nutzer von modernen Kommunikationslösungen ist sich der aussergewöhnlichen Lage bewusst und reagiert mit gezielten Massnahmen. 

  • Umsetzung des Heimarbeitsplatz für alle unsere Mitarbeiter
    Alle Mitarbeitenden sind dank sicherer und flexibler Bucher + Suter Infrastruktur in der Lage, vom Home Office aus zu arbeiten. Es besteht funktional kein Unterschied zum Office-Arbeitsplatz
  • Die Bucher + Suter Kommunikationsinfrastruktur ist redundant
  • Physische Meetings (intern und extern) sind wenn immer möglich virtuell durchzuführen. Für Videokonferenzen sind Bucher + Suter Mitarbeitende sowie unsere Kunden und Partner mit besten Collaboration Tools ausgerüstet
  • Reisen ist für Mitarbeitende nur durch ausdrückliche Genehmigung des Managements erlaubt
  • Der öffentliche Verkehr gilt es bestmöglich zu vermeiden
  • Die Anzahl der Personen wird in den Gebäuden von Bucher + Suter aufs Minimum reduziert

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen gute Gesundheit und viel Geduld in dieser aussergewöhlichen Situation. Bleiben Sie mit uns über die virtuelle Kommunikation verbunden. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.