Über uns

Ob Sie es glauben oder nicht: Bucher + Suter war ursprünglich in der Robotertechnik tätig. Dies war vor 30 Jahren, etwa zur selben Zeit als die Floppy Disk herauskam. Seither ist bei uns viel geschehen. Zum Beispiel der Beitritt in die Noser Gruppe und eine komplette, strategische Neuausrichtung. So haben wir uns zu einem führenden und internationalen System Integrator für Cisco Contact Center entwickelt. Heute implementieren und betreiben wir weltweit Contact Center Lösungen, entwickeln ergänzende Software Produkte und bieten Collaboration Services aus der Cloud an.

 
 

Geschäftsleitung

Martin Wüthrich, CEO

Martin Wüthrich kam 1996 als Software Entwickler zu Bucher + Suter und verfügt über langjährige Erfahrung sowie fundierte Expertise im Bereich Cisco Contact Center. Weiter kann er auf einen breiten Erfahrungsschatz mit Cisco‘s Contact Center Business Unit zurückgreifen. Martin Wüthrich besitzt ein FH-Diplom in Informatik der Berner Fachhochschule für Technik und Informatik.

Jürgen Schick, Director Sales

2005 wechselte Jürgen Schick von Cisco Systems zu Bucher + Suter. Bei Cisco arbeitete er als Produktmanager für IP Contact Center Lösungen innerhalb EMEA. Vorher war er bei Geotel beschäftigt, wo er mithalf, den Weg für das Konzept eines virtuellen Callcenters und für IP Contact Center in Europa zu bahnen. Jürgen Schick besitzt eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Bereich der Telekommunikation und Callcenter und besitzt den Titel, M.A. in Wirtschaft der Johann Wolfgang Universität in Frankfurt.

Stefan Pfammatter, Director Engineering

1996 stiess Stefan Pfammatter als Entwicklungsingenieur zu Bucher + Suter. Seit 2004 leitet er die Entwicklungsabteilung und ist in dieser Funktion zuständig für die firmeneigenen b+s Produkte sowie für die strategische Entwicklungszusammenarbeit mit Cisco Systems. Stefan Pfammatter verfügt über ein FH-Diplom in Informatik der FH Technik und Informatik Biel, sowie über spezifische Weiterbildungen in den Bereichen VoIP und Unified Communications.

Michael Roehr, Director Operations

2007 wechselte Michael Röhr von Siemens zu Bucher + Suter. Er leitete in seiner alten Tätigkeit unter anderem das Project and Proposal Competence Center sowie den Bereich Access and Communication Services. Michael Röhr besitzt über 20 Jahre Projekt- und Managementerfahrung in der Telekommunikation mit Schwerpunkten im Netzwerk- und Unified-Communications Umfeld. Seine Ausbildung als Dipl.-Ing (FH) der Nachrichtentechnik hat Michael Röhr an der FH Bochum abgeschlossen.

Dionys Henzen, Director IT

Dionys Henzen hat 2003 bei Bucher + Suter gestartet. Seine langjährige Erfahrung als Unternehmer floss mit ein in den Aufbau der Support Abteilung, welche 2004 gegründet wurde. Innovative Ideen, prozessgesteuerte Abläufe und die Einbindung neuster Technologien ermöglichen es der Firma heute, einen TQMi-zertifizierten, dreisprachigen 7x24h Kundensupport an 365 Tagen anzubieten. Dionys Henzen verfügt über ein Ingenieur FH-Diplom in technischer Informatik und Telekommunikation und hat diverse Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement sowie spezifische technische Ausbildungen in den Bereichen Telefonie, Netzwerk und Contact Center absolviert.

Michael S. Kulik, Vice President of Product Sales

2008 wechselte Michael S. Kulik von Cisco Systems zu Bucher + Suter. Zuvor war er am New England-Hauptsitz von Cisco Systems als Product Manager in der Contact Center Business Unit tätig. Der ausgewiesene Contact Center Spezialist ergänzt das Bucher + Suter Team mit seiner langjährigen Cisco Contact Center Erfahrung optimal. Vor Cisco arbeitete Mike Kulik als Chief Network Engineer bei Fidelity Investments, Massachusetts.

Meilensteine

2017 - Cloud and Managed Services Partner of the Year

Bucher + Suter wurde mit dem begehrten Cisco EMEAR Award „Cloud and Managed Services Partner of the Year 2017” ausgezeichnet. Cisco enthüllte die Gewinner im Rahmen ihrer jährlich stattfindenden Partner Konferenz in Dallas, Texas.

Mit dieser Auszeichnung würdigt Cisco die Leistungen von Bucher + Suter als etablierter Provider für Cisco Hosted Collaboration Lösungen.

Icon Award Lined

2016 - Eigene Cloud Dienste in EMEAR

Inspiriert durch innovative Technologien und die Betriebsmodelle der Zukunft bietet Bucher + Suter ihre ganzheitlichen Collaboration Lösungen nun auch aus der Cloud (basierend auf Cisco HCS) an. Die Cisco Master Service Provider Zertifizierung und die Verleihung des Cisco Award für Best Customer Care in EMEAR, stärkt die einzigartige und konstruktive Zusammenarbeit mit Cisco zusätzlich.

Icon CloudServices Lined

2014 - Jubiläum: Zehn Jahre Support

2014 feiert Bucher + Suter das 10-jährige Jubiläum des b+s Kundensupports und es kommt zu einem Wechsel an der Spitze: Ruedi Noser übergibt sein Amt als Verwaltungsratspräsident von Bucher + Suter an Herbert Ender, CEO von Akros.

Icon 10Years Lined

2013 - Marktentwicklung in den USA

In 2013 eröffnet Bucher + Suter die US Geschäftsstelle in Boston und kann so den Absatz im Produktgeschäft markant steigern.

Icon USAMarket Lined

2011 - 30-jähriges Firmenjubiläum

Jubiläumsjahr: Bucher + Suter feiert das 30-jährige Bestehen mit innovativen Kundenanlässen und einer eigenen Roadshow durch Europa.

Icon 30Years Lined

2008 - Fusion von b+s Schweiz und b+s Deutschland

2008 erfolgt die Zusammenlegung der beiden Firmen b+s Schweiz und b+s Deutschland in eine einzige Firma (Bucher + Suter).

Icon Merge Lined

2007 - Neuer CEO

Im Mai 2007 übernimmt Martin Wüthrich als CEO die Geschäftsführung.

Icon ChangeCEO Lined

2006 - Partnerfirma Expertflow

Andreas Stuber übernimmt 2006 die in Dubai gegründete Firma Expertflow. Als selbständige Partnerfirma von Bucher + Suter bearbeitet sie die Wachstumsmärkte im Mittleren Osten und Afrika.

Icon MiddleEast Lined

2006 - Wechsel in der Geschäftsleitung

Nach 25 Jahren übergibt Daniel Suter im Februar 2006 die operative Geschäftsführung an Andreas Stuber (CEO) und Martin Wüthrich (COO) und bleibt VR-Präsident.

Icon ManagementChange Lined

2005 - Softlink wird Frox

Von 2004 bis 2005 war die Firma Softlink mit ihrem Produkt "TOMAS" Teil von Bucher + Suter. Mit dem Erwerb der Produktelinie "Sigma" von Sunrise TDC Schweiz (vormals Ascom Network Integration), wurde dieses Geschäftsfeld Ende 2005 so umfangreich, dass es unter der Firma Frox (eine weitere Firma der Noser Gruppe) weitergeführt wird.

Icon Acquire Lined

2000 - Marktentwicklung in Deutschland

Im Jahr 2000 eröffnete Bucher + Suter eine rechtlich eigenständige Niederlassung in Deutschland.

Icon GermanMarket Lined

1995 - Noser Gruppe

1995 wurde die Aktienmehrheit von der Noser Gruppe erworben, um Bucher + Suter für eine international ausgerichtete Positionierung zu stärken. Ebenfalls 1995 entwickelte Bucher + Suter ihr erstes eigenes Contact Center Produkt. Ab dem Jahr 2000 wurde diese Produktlinie nicht mehr weitergeführt - das Unternehmen konzentrierte sich auf Cisco ICM Contact Center (vorher Geotel). Verschiedene eigene, sogenannte darondo-Entwicklungen wurden als ICM-Zusätze weitergeführt.

Icon Logo Nosergroup Lined

1981 - Gründung

Bucher + Suter wurde 1981 von Daniel Suter, Matthias Bucher und Hansruedi Scheidegger in Worblaufen/BE gegründet und konzentrierte sich vorerst auf Robotik und Softwaretechnik.

Icon Robotics Lined

Noser Gruppe

Bucher + Suter ist Mitglied der Noser Gruppe, die 1984 gegründet wurde und sich auf Informatik und Telekommunikation spezialisiert hat. Die Mitgliederfirmen operieren selbständig und konzentrieren sich auf ihre jeweilige Kernkompetenz.

Logo Akros

Individual- und Integrationslösungen im Umfeld von Service-orientierten Architekturen (SOA)

Hier geht es zur Webseite

Logo Frox

Business Process Management & Unified Communications Lösungen

Hier geht es zur Webseite

Logo Noser Engineering

Software für technische Informatik, Telekommunikation und Industrie

Hier geht es zur Webseite

Noser Bulgaria

Noser Bulgaria
Logo NYP

Kompetenzzentrum für praxisbezogene berufliche Grundbildung in der ICT

Hier geht es zur Webseite

Logo Sohard

Informatik-, Telekommunikations- und Automations- Projekte

Hier geht es zur Webseite