b+s Supervisor Management Console (SMC)

Optimierte Contact Center bedeuten glückliche Kunden und höhere Gewinne. Mit intuitiv präsentierten Daten und den richtigen Werkzeugen können auch nicht technische Supervisoren den täglichen Contact Center Betrieb zielgerichtet steuern. b+s SMC als schlanke Software macht die Verwaltung von Dingen wie Betriebszeiten, Ansagen, Agenten-Zuteilungen und Routing-Anpassungen, zum Kinderspiel.

Icon Tailored to Contact Center

Zugeschnitten auf die Anforderungen von Supervisoren

Zeichenfläche 1 Kopie 113

Intuitives Layout hilft Konfigurationsfehler zu vermeiden

Zeichenfläche 1 Kopie 114

Skalierbar für jede Unternehmensgrösse

Zeichenfläche 1 Kopie 97

Optimierung im laufenden Betrieb mit Echtzeitkonfiguration

Zeichenfläche 1 Kopie 116

Mandantenfähigkeit mit einfachem Berechtigungskonzept

Zeichenfläche 1 Kopie 117

Konfiguration von mehreren Zeitzonen für dezentrale CC

One Tool to do More

Zeichenfläche 1 Kopie 118

Routing-Anpassungen im laufenden Betrieb

Supervisoren können CCE Call Flows ohne Skript-Manipulationen direkt über Schaltflächen steuern. So können z.B. Anrufumleitungen in Eskalationsfällen und Überlaufzeiten in der Warteschlange gesteuert werden.

Zeichenfläche 1 Kopie 119

Vereinfachtes Ansagen-Management

Erlaubt die zeitgesteuerte Aktivierung / Deaktivierung von Ankündigungen an bestimmten Punkten innerhalb des Call Flows. Ansagen können ad hoc oder via TTS aufgenommen sowie unabhängig vom Standort verwaltet werden.

Zeichenfläche 1 Kopie 120

Öffnungszeiten verwalten

Bietet Administratoren und Supervisoren die Möglichkeit, Ferien- oder Betriebszeiten für verschiedene Abteilungen zu verwalten. Spezifische Einzel- oder Serienereignisse können einfach definiert und administriert werden.

Zeichenfläche 1 Kopie 121

Mehrere Agenten gleichzeitig reskillen

Ermöglicht das einfache Erstellen und Bearbeiten von Skill/Attribut Zuordnungen. Mit einer intuitiven Matrix können mehrere Agenten gleichzeitig angepasst werden, was den Arbeitsalltag von Supervisoren spürbar vereinfacht.

Zeichenfläche 1 Kopie 122

Einrichten von Inbound Kampagnen

Supervisoren können Nummern reservieren und Termine festlegen. Die Kampagnendaten können autonom durch den Supervisor verwaltet werden, ohne dass Konfigurationen im Call Manager nötig sind. 

Zeichenfläche 1 Kopie 123

Zentrale Steuerung mit dem Cockpit

Durch die intuitive Cockpit-Navigation sind alle verfügbaren Services auf einen Blick ersichtlich. Mithilfe von wenigen Klicks können beispielsweise Workflow Anpassungen zielgerichtet und mühelos durchgeführt werden.

Zeichenfläche 1 Kopie 124

Organisation von Bereitschaftsteams

Ermöglicht Administratoren und Supervisoren das Bereitstellen und Verwalten kleiner mobiler Bereitschaftsgruppen. Die Mitglieder dieser Gruppen müssen dabei nicht als UCCE Agenten verbunden sein.

Zeichenfläche 1 Kopie 125

Service Point Dispatcher

Bietet die Möglichkeit, unternehmensweite Hotline-Nummern für den internen und externen Gebrauch einzurichten. Die Anrufer werden basierend auf ihrer Rufnummer an die Spezialisten weitergeleitet.

Verfügbare Pakete

SMC-Starter-Edition-White

Unverzichtbare Funktionen für jedes Contact Center

  • Cockpit
  • Verwaltung von Öffnungszeiten
  • Zuweisung von Skills / Attributes
  • Schalter
  • Einfaches Berechtigungskonzept
  • Vorkonfigurierte Bereitstellung
  • Audit Log
SMC-Edition-PRO-White

Modernste Contact Center Management Tools

  • Alle Funktionen der Starter Edition
  • Verwaltung von Ansagen
  • Aufzeichnung von Ansagen
  • Mehrsprachige Ansagen
  • Verwaltung von Bereitschaftsteams
SMC-Premier-Edition-White

Volle Leistung für Supervisoren und Administratoren

  • Alle Funktionen der Professional Edition
  • Zeitzonen Support
  • Inbound Kampagnen

Ressourcen

Fact Sheet

Demo Video

Video - SMC (EN)
 
 

Kontaktieren Sie unsere Cisco CC Experten

captcha